Balthasar Dietsche 4.Horn


Geburtsjahr: 1989
Geburtsort: Basel

Im Orchester seit 2013

- Erster Hornunterricht im Alter von 8 Jahren bei Heiner Krause.
- Studium an der Hochschule für Musik in Basel bei Christian Lampert. Abschluß mit dem Master of Arts im Juni 2013.
- Meisterkurse oder Unterricht bei Heiner Krause, Stefan Ruf, Christian Lampert, Marie-Luise Neunecker, Erich Penzel, Michael Hölzl, Bruno Schneider, Thomas Müller, Wolfgang Gaag, Paul van Zelm, Christian Dallmann und Horst Ziegler.
- Während des Studiums Konzerte und Tourneen mit dem Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester, dem Gustav Mahler Jugendorchester, dem Verbier Festival Orchestra und dem Verbier Festival Chamber Orchestra.
- 2009/2010 Praktikant im Berner Sinfonieorchester.
- 2010/2011 Wechselhornist bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen.
- Seit September 2013 tiefer Hornist beim Tiroler Symphonieorchester Innsbruck.