Cornelia Fritzsch 2.stellvertretende Stimmführerin der 2.Violinen

Geburtsort: Leipzig

Im Orchester seit 2008

Unterricht bei Prof. W. Marschner
Jugend Musiziert - Sonderpreis auf Landesebene, Bundespreisträgerin.

Studium an der Musikhochschule Mannheim, an der Musikakademie Basel,
und an der International Menuhin Music Academy Gstaad bei Alberto Lysy.

Kammermusikunterricht bei Prof. M. Beyerle, Prof. W. Levin, Prof. T. Demenga.
Meisterkurse u.a. bei Prof. H. Schneeberger, Prof. R. Kußmaul, Prof. R. Ricci,
Prof. I. Oistrach, Ida Haendel.
Orchestererfahrung zwei Jahre Camerata Lysy.

Solistische Auftritte mit Orchester in Deutschland, Luxemburg, Italien, Argentinien und der Schweiz u.a. mit Mozart Violinkonzert KV 216, Vivaldi Doppelkonzert, Wieniawsky Violinkonzert Nr.2, Bruch Violinkonzert Nr.1, Bruch Konzertstück, Vieuxtemps Violinkonzert Nr.5, Saint-Saens Havanaise und Ravel Tzigane.

Kontakt:
e-mail: cfritzsch@gmx.at