Albrecht Lippmann Solokontrabassist


Geburtsjahr: 1972
Geburtsort: Bautzen (D)

Im Orchester seit 1998

1979 erster Violin-, 1987 erster Kontrabass-Unterricht. 1990 Studium an der "Carl Maria von Weber - Musikhochschule" in Dresden bei Prof. Werner Zeibig. 1997 Staatsexamen. Meisterkurse bei Prof. Günther Klaus und Prof. Klaus Stoll. 1998 stellvertretender Solo-Kontrabassist, seit 2005 Solo-Kontrabassist im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck.
Mitglied im "Innsbrucker-Salonquintett" und im "Ensemble Inn"